Kinderwagen Ahoi - Lieblingsstücke

anchor 2218338 1920

Welcher passt zu uns? Kinderwagen-Check 

Im Dschungel der Produktvielfalt für Babys und Kinder kann sich so manch einer schon verlieren. Vor allem die Kinderwagensuche stellt sowohl Neu-Eltern als auch erfahrene Eltern von Geschwisterkindern vor eine Herausforderung. Schließlich ist gerade die Anschaffung des Kinderwagens meist mit nicht unerheblichen Kosten verbunden, gleichzeitig soll er die Familie im Alltag passend unterstützen.

So mancher von uns hat für das erstes eigene Auto weniger bezahlt, als für den passenden Kinderwagen. Jetzt sollte jedoch der Kinderwagen in unser Auto passen, dabei nicht zu schwer sein, einfach zu bedienen, nicht zu groß, aber genügend Platz für Einkäufe bereit halten, sowohl in der Stadt, als auch auf dem Land gangbar zu händeln sein.... und und und.

Also stellt sich für alle (Neu-)Eltern irgendwann die Frage, welcher Kinderwagen passt zu uns?

In einer wiederkehrenden Reihe von Beiträgen liefern wir euch kurze, aber hilfreiche Erfahrungsberichte zu den unterschiedlichen und gängigen Kinderwagen und hoffen, euch damit in eurer Entscheidung unterstützen zu können.
Hier kommt unser Kinderwagen-Check fürs Erste: 

Joolz Earth Edition // Concord Neo // Phil & Teds Explorer Geschwisterwagen // Maclaren Twin Techno Geschwister- & Zwillingswagen // Mountain Buggy Duet Geschwister- & Zwillingswagen

 

Kinderwagen

 

Joolz Earth Edition

FullSizeRender 2Welchen Kinderwagen hast du?

Ich habe den Joolz Earth Edition und ich benutze ihn sowohl in der Stadt als auch aufm Land. Ich habe den Kinderwagen viel benutzt, zum Einkaufen, spazieren, Spielplatz, Urlaub ..... Mittlerweile natürlich immer weniger, sind viel zu Fuß unterwegs. 

Was spricht für den Joolz Earth Edition?
Er ist super schnell zusammenklappbar, ganz ganz leicht zu lenken und stabil.

Was spricht gegen den Joolz Earth Edition?
Was mir nicht so gut gefällt, ist der Einkaufskorb unten, der ist zu klein. Ich würde den Wagen immer wieder nehmen ?

Danke für deine Bewertung.

(Natascha, 35 Jahre, derzeit Elternzeit mit dem zweiten Kind, im Bereich Pharmazie)

 

CONCORD NEO

FullSizeRenderWelchen Kinderwagen hast du?

Ich habe mir den Concord Neo gekauft.

Wo bist du mit dem Kinderwagen meistens unterwegs?

Ich brauche den Kinderwagen größtenteils für die Stadt, kurze Spaziergänge, zum Einkaufen und zum Shoppen in Einkaufszentren. Im ersten Jahr, also in meiner Elternzeit, habe ich den Kinderwagen täglich genutzt, danach meist nur am Wochenende und im Urlaub.

Wie kam es dazu?

Weil ich viel gearbeitet habe und meine Kinder in der Betreuung sind, wo ich sie mit dem Auto hingefahren habe. 

Was spricht für den Concord?

Für den Concord spricht, dass er leicht ein- und auszuklappen ist. Er ist gut zur verstauen. Meine Schwester hatten den gleichen, unsere Kinderwagen haben sogar in einen Kofferraum gleichzeitig gepasst, so konnten wir in der Elternzeit gemeinsam entspannte Ausflüge machen. Auch für große Kinder mit langen Beinen bietet er den nötigen Komfort. Er ist sehr gut zu reinigen. Man kann wirklich alle Bezüge entfernen und waschen. Das Design gefällt mir. Er ist stabil und sieht auch noch nach fast fünf Jahren Benutzung top aus. Die faltbare Babyliegeschale ist toll. Leicht zu transportieren, nimmt wenig Platz im Auto ein und funktioniert als tragbares Bett wenn man bei Besuch ist.

Was spricht gegen den Concord?

Die Vorderräder rasten teils ein, dann ist er schwerer lenkbar. Der Korb für Einkäufe ist zu klein. Den musste ich nachrüsten.
Leider musste ich auch schlechte Erfahrungen mit dem Concord Kundenservice machen. Ersatzteile sind schwer zu bekommen. Das Luftrad war defekt, darauf gab es keine Garantie und ich musste auf ein Gummirad einer anderen Firma ausweichen. Auch das Concord Kiddy Bord hatte eine schlechte Qualität. Ist nach einem Jahr mit wenig Benutzung kaputt gegangen. Keine Garantie! Ein neues Kiddy Board war nicht lieferbar, so dass ich nach mehrmaligen Nachfragen nach einem halben Jahr meine Bestellung storniert habe.

Herzlichen Dank.

(Katarina, 40 Jahre, zwei Kinder, vollberufstätig in der Sozialen Arbeit)

 

EMMALJUNGA

Welchen Kinderwagen hast du?

Emmaljunga. Wie unser Emmaljunga Kinderwagenmodel genau heißt, weiß ich leider nicht. Er ist schon mindestens 8 Jahre alt und wir haben ihn gebraucht gekauft. Wir benutzen ihn für die Stadt, aber auch auf dem Land, da wir am Stadtrand wohnen und auch oft ans Meer fahren.

Was spricht für den Emmaljunga?
Der Kinderwagen ist super stabil und man kann mit ihm auf wirklich jedem Untergrund
fahren, sogar durch den Sand am Strand. Er hat einen riesigen Einkaufskorb und man kann das Sonnendach punktuell öffnen sowie sehr weit zum Schlafen nach vorne ziehen.

Was spricht gegen den Emmaljunga?
Ein Nachteil ist, dass der Emmaljunga Kinderwagen wirklich sehr viel Platz im Auto wegnimmt.

Danke für deine Bewertung.

(Meike, 36 Jahre, ein Kind, vollberufstätig in Bereich Pharmazie)

  

Geschwisterwagen

 

Phil & Teds Explorer Geschwisterwagen

IMG 3384

Welchen Kinderwagen hast du?

Phil & Teds Explorer Geschwisterwagen. Den haben wir 2011 gekauft - kurz nach der Geburt des zweiten Kindes. Vorher hatten wir einen alten Hespa-Kinderwagen aus den 1970er Jahren. Der war wunderschön, aber überhaupt nicht praktisch und stadttauglich (kein Dreipunktgurt, groß und nicht geeignet für Bus und Bahn in der Stadt).

Was spricht für den Phil & Teds?
Der Kinderwagen ist eine architektonische Meisterleistung. Als Einzelwagen mit großen Einkaufskorb nutzbar und für zwei Kinder ein toller Fahrspaß. Er war sowohl auf dem Acker durch seine großen Reifen einsetzbar als auch in der Stadt auf schmalen Wegen. Auch kann man ihn, wenn auch mit etwas Kraft, mit einer Hand lenken. Für uns war es der perfekte Wagen. Ich würde ihn immer wieder kaufen. 

Was spricht gegen den Phil & Teds?
Der Rahmen muss ab und zu nachgezogen werden, da er sich lockert. Auch ist das Verdeck manchmal abgegangen und die Getränkehalterung ist tendenziell unbrauchbar. Aber der wichtigste Punkt ist, dass der Kindersitz/-schale sich nicht in Fahrtrichtung umbauen lässt. Wenn man nur mit einem Baby unterwegs ist, wäre das eine schöne Möglichkeit. Aber die Stärken des Wagens überwiegen auf jeden Fall. 

Vielen Dank

(Benedikt, 35 Jahre, zwei Kinder, vollberufstätig im Bereich Wissenschaft) 

 

Maclaren Twin Techno Geschwister- & Zwillingswagen

neuWelchen Kinderwagen hast du?
Wir haben den Geschwister- bzw. Zwillingswagen Twin Techno von Maclaren (2015).

Was spricht für den Maclaren Twin Techno?
Wir haben den Twin Techno als Geschwisterwagen genutzt, vor allem für den Urlaub und für die Stadt. Unsere Kinder sind knapp 2 Jahre auseinander vom Alter. Das hat für den Twin Techno noch gut gepasst, obwohl unsere Kinder nicht gerade klein sind. Denn ein Vorteil dieses Kinderwagens ist es, dass er relativ klein und wendig ist. Er passt durch jede gängige Tür, obwohl die Kinder nebeneinandersitzen. Außerdem kann man den Kinderwagen ab Geburt nutzen, da die Rückenlehne komplett nach unten gestellt werden kann und man einen mitgelieferten Neugeboreneneinsatz/Fußsack dafür bekommt. Wir fanden es gerade im Winter schöner mit einer zusätzlichen Softtragetasche für Babys, die dann einfach auf die Liegefläche gestellt wird. Die Softtragetasche war ein Leihstück einer Freundin, sie passte perfekt und war von der Marke Phil & Teds.

Der große Bruder war zum Zeitpunkt der Geburt 2 Jahre alt, jetzt ist er knapp 4 Jahre alt und wir können den Wagen immer noch nutzen. Mit Winterklamotten wird es allerdings eng für ihn. Es wird wohl der letzte Sommer sein, indem wir den Wagen im Gebrauch haben. Für uns reicht die Nutzungsdauer vollkommen aus, da unsere Kinder gerne zu Fuß gehen und wir für den kleinen Bruder ja noch den Einzelkinderwagen haben mit Kiddyboard für den Großen.

Ein weiterer Vorteil des Twin Techno ist der Stauraum. Es passt Wirkich einiges in die Körbe und in die Hintertasche.
Ein Regenschutz ist ebenfalls dabei und wurde bei uns auch oft als Windschutz an Nord- und Ostsee genutzt.
Verstaut ist dieser Geschwister-/Zwillingswagen ein kleines Raumwunder, also ein weiteres Plus.

Was spricht gegen den Maclaren Twin Techno?
Wie beschrieben ist der Stauraum ein Vorteil, packt man ihn jedoch zu voll, kann man die Rückenlehne nicht mehr ganz in die Liegeposition bringen. Kann man dies doch, so kommt man aber nicht mehr an den Korb ran. Mich hat es nicht so sehr gestört, aber es ist definitiv unpraktisch.
Für Stadt und einfachen Untergrund ist der Wagen super, am Strand muss man ihn rückwärts zum Ziel bringen.
Die Nutzungsdauer ist einerseits durch das zulässige Gewicht, aber auch durch Körpergröße eingeschränkt.
Die Kinder sitzen nebeneinander. Es kann ein Nachteil sein, wenn Kinder sich gegenseitig spielend ärgern oder am Schlafen hindern, bei uns war das kein Thema. Oft, war der Wagen auch nur von einem Kind benutzt, da das andere Kind lieber zu Fuß gehen wollte. Wenn der kleine Mittagsschlaf gemacht hat, hat der Große halt aufgepasst.

Danke!

(Martin, 35 Jahre, zwei Kinder, vollberufstätig im der digitalen Wirtschaft)

 

Mountain Buggy Duet Geschwister- & Zwillingswagen

Mountain Buggy duet as a single 800 x 800px

Welchen Kinderwagen hast du?

Ich habe den Mountain Buggy Duet. Den haben wir vor etwa einem Jahr in den USA gekauft. Dort ist er günstiger. Wir haben Zwillinge und die Auswahl an Kinderwägen war daher eh schon begrenzter als bei einem normalen Single-Kinderwagen. Der Bugaboo Donkey war am Ende noch im Rennen. Der viel aber dann auch raus, da mir bestimmte Punkte wichtig sind, die im Gesamtpaket nur der Mountain Buggy Duet erfüllt.  

Was spricht für den Montain Buggy Duet bzw. welche Punkte meinst du? 

Folgende Punkte sprechen für den Wagen: Nicht breiter als ein Single-Wagen, mit einer Hand zu lenken, einfach einklappbar, ansprechendes Design, leicht und Stauraum vorhanden.

Der Bugaboo ist mir einfach zu breit und deshalb war die Entscheidung klar. Ich bin ständig unterwegs zwischen New York und Berlin: Der Wagen muss alltagspraktisch sein. Und das ist der Mountain Buggy Duett in jeder Hinsicht. 

 Was spricht gegen den Mountain Buggy Duet? 

duet web 1200x1200 doubleCClieflatEin Reifen war mal kaputt und es war wirklich ein Umstand einen neuen Reifen zu bekommen, da es nicht die übliche Schlauchgröße hat, die man im Fahrradladen erhält. Man muss zum Kinderwagen-Fachandel. Aber vielleicht ist es bei anderen Kinderwägen auch so. Das weiß ich nicht. 

Wozu brauchst du ihn? 

Meistens benutze ich ihn in der Stadt, aber ich gehe auch joggen und reise viel. Der Wagen ist ein Allrounder. Es gibt auch noch eine Gepäcktasche, die sich bei Vielflieger*innen lohnt.  

Danke!

(Jess 40 Jahre, Zwillinge, vollberufstätig im Bereich Versicherung und Pendlerin) 

 

0
0
0
s2sdefault

Buchbesprechungen

21. Februar 2019
29. Dezember 2018

weitere Buchbesprechungen: hier

Beitrag einreichen

Es würde uns freuen, wenn Sie sich an diesem Erfahrungsaustausch beteiligen und einen eigenen Beitrag einreichen.

Kontaktformular
Hier können Sie uns Ihre Nachricht senden.
Zum Kontaktformular von Familyconcierge Familyconcierge auf Facebook Familyconcierge auf Twitter Familyconcierge auf Instagram Familyconcierge auf Linkedin Familyconcierge auf Xing Zum Blog von Familyconcierge